UMWELTSCHUTZ


 

In der heutigen Zeit spielen Umwelt und Klimaschutz eine große Rolle. Die Gesellschaft braucht aber auch die Mobilität jedes einzelnen. Jeder von uns hat jedoch die Möglichkeit sich aktiv zu beteiligen. Das ist nicht nur ein wertvoller Beitrag zu unserer Umwelt sondern auch individuelle Kostenersparnis.

TREIBSTOFFSPARTIPPS

  • Reifendruck überprüfen
  • richtige Motorwartung (Zündkerzen, Vergaser,..)
  • Motor nicht im Stand laufen lassen
  • möglichst bald in höhere Gänge schalten
  • abruptes Bremsen und Beschleunigen möglichst vermeiden
  • … und bei MAURER günstig Qualitätsmarkensprit tanken

EURO 6


 

Fernverkehr beeinträchtigt die Umwelt. Aber Verkehr ist in aller Regel nicht Selbstzweck sondern von der Gesellschaft gewolltes Mittel zum Zweck. Ein aktiver Umweltschutz in der Transportbranche setzt eine umweltbewusste und effiziente Nutzung der Ressourcen voraus.

Wir betreiben daher einen technologisch fortschrittlichen Fuhrpark  sprich:

– neueste Motorentechnologie (EURO 6)
– Einsatz von Navigations- und Ortungssystem zur Optimierung der Fahrten bzw. Vermeidung von Leerkilometern
– Einsatz von LKW-Software zur Verbrauchs- und Fahranalyse
– Reparatur und Wartung ausschließlich in Fachwerkstätten
– qualitativer Treibstoff, Abgabe an moderner und ständig kontrollierter Tankanlage

Wir sind auch sehr darauf bedacht unseren Betrieb, der sich im Industriegelände Arnoldstein befindet, möglichst umweltvertäglich zu gestalten. Grüne Wiese, Biotop und zahlreich gepflanzte Bäume sollen für Mensch und Raum ein Ausgleich zu Stahl und Beton sein. Besonders freut es uns, dass sämtliche Mitarbeiter der Fa. MAURER sehr naturverbunden sind und in ihrer Freizeit am Dreiländereck, Dobratsch, Monte Montasio,
in den Karawanken, am Faaker See oder rund um den Weißensee anzutreffen sind.

Technologie und Fortschritt stehen mit dem Schutz der Umwelt
nicht im Gegensatz – zumindest nicht in unserem Unternehmen.

Umwelt und Klimaschutz

SERVICE